Konfirmation

Die Konfirmationen finden in unserer Gemeinde in der Regel am Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) statt. Es gibt die Möglichkeit um 14.00 Uhr in der Versöhnungskirche, 10.00 Uhr in der Alexanderskirche, oder eine Woche davor um 10.15 Uhr in der Versöhnungskirche.

Der Vorbereitungskurs zur Konfirmation (Präparanden-, Konfirmandenunterricht) dauert eineinhalb Jahre und beginnt nach den Sommerferien. Der Unterricht ist immer donnerstags (zweiwöchentlich) von 16.45 – 18.15 Uhr bei Pfarrer Sifft oder freitags (wöchentlich) um 16.00 Uhr bei Pfarrerin Müller.

Die Kinder werden im 12. Lebensjahr von ihrem Gemeindepfarrer(in) angeschrieben und zum Unterricht eingeladen. Hier finden Sie Informationen, zu welcher Pfarrei Sie gehören. Der Wechsel zwischen Pfarreien ist zwischen Pfarrer Sifft und Pfarrerin Müller jederzeit möglich. Kinder außerhalb unserer Gemeinde brauchen von ihrem Ortspfarrer(in) einen Entlassschein. Die entsprechenden Kontaktdaten erhalten Sie in unserem Büro.