Kirchen und Gebäude

Informationen zur Vermietung erhalten Sie hier.

Alexanderskirche

Adresse: Alexanderstr. 1, 66482 Zweibrücken

Unsere Hauptkirche ist die Alexanderskirche aus der Zeit um 1500. Hier finden Sie weitere Informationen dazu. Hier geht’s zu einer 360° Panorama-Aufnahme (Einfach das Fragezeichen anklicken).

Drohnen-Aufnahme von Thomas Gebauer

Karlskirche

Adresse: Karlstr. 3, 66482 Zweibrücken

Hier finden Sie Informationen zur Karlskirche.

Versöhnungskirche

Adresse: Röntgenstr. 8, 66482 Zweibrücken

Erbaut im Jahr 1987 ist sie eine der jüngsten Kirchen im Kirchenbezirk Zweibrücken und in der Evangelischen Kirche der Pfalz. Sie ist kein historisches oder kunstgeschichtliches Denkmal, doch sie hat Atmosphäre und einige künstlerische Akzente. Sie schüchtert nicht ein, sondern begegnet eher normal und auf Augenhöhe. Sie steht in ihrer Kirchengemeinde immer ein Bisschen im Schatten ihrer 300- und 500-jährigen Geschwister, der Karlskirche und der Alexanderskirche, aber sie ist der Mittelpunkt eines aktiven und vielfältigen Gemeindelebens. Sie ist ein echtes Multitalent: Kirche und Gemeindehaus, Ort der Begegnung mit Gott und mit Menschen. In ihr treffen sich Jung und Alt, Kindergartenkinder, Konfirmand*innen und Seniorenkreis, treffen sich Menschen zum Singen und zum Reden und Hören, zum Tanzen und um zu feiern, treffen sich Menschen jeden und sicher auch keines Glaubens in ökumenischer Offenheit. Und so ist sie uns als Kirchengemeinde wert und teuer.
Sie hat Platz für ca. 150 Personen. Die Adresse lautet: Röntgenstraße 10

Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Adresse: Kaiserstr. 24, 66482 Zweibrücken

Hier sind die Büroräume des Dekanats und des Dekans, der Pfarrei 1, der Ev. Jugendzentrale und des Gemeindepädagogischen Dienstes untergebracht.

Vor allem aber bietet das Jugendcafé „s’Bonni“ Räume für viele Aktivitäten junger Menschen.

Seit Februar im Bonni: ein Fairteiler!


Die Mission: Um die Verschwendung von Nahrungsmitteln zu begrenzen, retten wir Essen bei unseren Kooperationspartnern. Komm vorbei, teile Lebensmittel und hilf mit den Wegwerfwahn einzudämmen! 🙂

Wer fair-teilt da eigentlich?
Private Personen lassen Lebensmittel für Private Personen da.
Ein Aufruf an alle Lebensmittelretter: Bitte geht selbst verantwortlich mit den Lebensmitteln um und macht den Auge-Nase-Mund-Test: Aussehen, Geruch und ggf. Geschmack prüfen
Jede*r ist für den eigenen Konsum verantwortlich!