Gottesdienste

Statt-Fest-Gottesdienst auf dem Schlossplatz

In Zeiten von Kontaktbeschränkung und einem ausgefallenen Stadtfest, möchten wir als evangelische Kirchengemeinde am kommenden Sonntag, dem 26. Juli, um 10.00 Uhr, auf dem Schlossplatz einen Statt-Fest-Gottesdienst anbieten rund um das Motto „Nähe trotz Distanz“. Wir werden uns über sehr bekannte Lieder musikalisch miteinander verbinden, auch wenn kein Gemeinde-Gesang möglich ist. Mit dabei sind Bezirkskantor Helge Schulz und eine kleine Kombo rund um unseren Musik-Pädagogen Jörg Concemius. Dekan Butz, Pfarrer Sifft und Vikarin Holighaus werden das Thema mit verschiedenen textlichen Beiträgen und Lesungen anklingen lassen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer sitzen im Schatten der Bäume, zwar mit räumlicher Distanz und trotzdem über Wort und Musik nahe beieinander. Ein Hauch von Stadtfest mitten in der Corona-Krise. Technische Unterstützung erhalten wir von der Evang. Jugendzentrale. Anmeldung ist nicht notwendig. Bei schlechter Witterung sind wir in der Alexanderskirche.


Hochzeiten

Wir freuen uns, dass Sie darüber nachdenken in einer unserer Kirchen zu heiraten! In Absprache mit dem Büro des Dekanats können Sie Ihren Wunschtermin und den Ort festlegen. Wenn Sie gerne eine*n bestimmte*n Pfarrer*in ansprechen möchten, dann klicken Sie hier (und scrollen weiter runter).


Taufen

Foto: Cordula von Waldow













Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Taufe entschieden haben!
In der Regel finden bei uns die Taufen im Gemeindegottesdienst an einem Sonntag statt. In Absprache mit den Pfarrer*innen sind aber auch andere Termine möglich, zum Beispiel direkt nach dem Gottesdienst oder an einem Samstag, dann im familiären Rahmen.

Sie können nun bei uns im Büro anrufen und Ihren Wunschtermin mitteilen. Sie werden dann an die*den zuständige*n Pfarrer*in weitergeleitet.

Sie können aber auch direkt eine*n Pfarrer*in anrufen bzw. anschreiben. Wenn Sie das möchten, klicken Sie hier.


In Zweibrücken haben wir aber noch eine besondere Form für Taufen:

Die Wasserfalltaufe

Hier gibt es noch mehr Informationen über die Wasserfalltaufe!


Pfingstgottesdienst in der Alexanderskirche. Foto: Alessa Holighaus

Wir feiern Gottesdienste!

Dabei halten wir uns an die Vorgaben zum Schutz aller Beteiligten:

  • alle Personen müssen sich am Eingang in eine Teilnehmer*innenliste eintragen lassen (Name, Adresse und Telefonnummer)
    – wir verzichten auf Voranmeldung –
  • während des Betretens und Verlassens der Kirche ist das Tragen vom Mund-Nasen-Schutz Pflicht, am Platz kann dieser abgenommen werden.
  • der Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen ist stets einzuhalten
  • alle Personen sitzen an gekennzeichneten Plätzen