Weltgebetstag

Immer am ersten Freitag im März wird der Ökumenische Weltgebetstag, vorbereitet von Frauen eines bestimmten Landes, in einer unserer Kirchengemeinden gefeiert. Dazu trifft sich ein Team von Frauen, die die gottesdienstliche Gestaltung und die anschließende Bewirtung übernimmt.

Kontakt: Pfarrerin Müller

Programm für 2020:

Zusammenarbeit der Evangelischen Erwachsenenbildung Kirchenbezirk Zweibrücken und der Katholischen Erwachsenenbildung: Kunstausstellung zum Weltgebetstag 28.2.-20.3.2020 „Steh auf und geh!“ Frauen in ZimbabweAusstellung mit Bildern von Granete Ngirandi (Zimbabwe, Gastgeberland des Weltgebetstags WGT 2020). Zur Künstlerin: Granete Ngirandi, Malerin und Grafische Künstlerin, geboren 1969 in Chirumanzu, einer kleinen ländlichen Siedlung im Südosten Zimbabwes. Sie studierte in den B.A.T. Visual Art Studios in Zimbabwes Hauptstadt Harare und in der Byam Shaw School of Art, London, England. Siegerin im Wettbewerb „Myth Of Development – Mythos Entwicklung“. Seit 20 Jahren lebt sie in Deutschland. Granete Ngirandis Werke beschreiben die Geschichte und Kultur ihrer Heimat. Sie behandeln Traditionen und Bräuche, aktuelle Themen wie Frauenrechte und Aids oder die Zerstörung der Natur durch den Menschen. Ihre Grafik „Know your game“ wurde für die australische Anti-Aids-Campagne entworfen und zwei Jahre lang an verschiedenen Orten in Australien ausgestellt. Ort: Karlskirche Zweibrücken, Karlstraße 3, 66842 Zweibrücken Termin: 28. Februar bis 20. März 2020, der Eintritt ist frei – Spenden willkommen – Reinerlös zu Gunsten der WGT-Projekte

Veranstaltungen: Vernissage Freitag, 28. Februar 19 Uhr Die Laudatio hält die Zweibrücker Künstlerin Bärbel Grub-Hapke, Musikalische Begleitung: Afrikanische Rhythmen mit Michael Wack,

Gottesdienst zum Weltgebetstag Zimbabwe„Steh auf und geh!“ Informiert beten und betend handeln – der „etwas andere Gottesdienst“ mit afrikanischen Liedern und der Gesangs- und Trommelgruppe „Navitus“
Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball …
… und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander! Freitag, 6. März, 18 Uhr – 17.30 Uhr Einsingen der Lieder – anschließend gemütliches Beisammensein

Kunstworkshop „Farbe und Ornament“ mit Birgit Weindl, inspiriert durch Kunst aus Zimbabwe Freitag, 13. März, 17 – 21 Uhr TN-Beitrag: 20 € Anmeldung: 0631 3642-228

Bilderreise nach ZimbabweFreitag, 20. März, 18.00 – 19.30 Uhr, Land und Leute, Frauen und Kultur – eine virtuelle Reise in ein beeindruckendes Land. Bilder von beeindruckenden Naturschönheiten wie den Viktoria-Wasserfällen, spektakuläre Gebirgslandschaften und Naturparks, eine reiche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Landleben und Leben in der Stadt. Leuchtende Farben und mitreißende Musik. Starke Frauen und die gesellschaftlichen Herausforderungen …

Öffnungszeiten: Zu den Veranstaltungen sowie jeden Sonntag, 01. März, 08. März, 15. März, 10.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr, Der Eintritt ist frei.

Besuch und Führungen für Gruppen auf Anfrage: Sabine Grützner: 06849 609968